Erleben Sie
Ernst Ludwig Kirchner
                auf Fehmarn

#paradiesfehmarn

kirchner-ernst-ludwig.jpg

ERNST LUDWIG KIRCHNER, einer der bedeutendsten expressionistischen Maler des 20. Jahrhunderts, verlebte die Sommermonate 1908, 1912, 1913 und 1914 auf der Insel Fehmarn.

In dieser relativ kurzen Zeit entstanden viele seiner bedeutendsten Werke, die heute in den großen Museen auf der ganzen Welt zu bewundern sind.

 

​Der Verein machte es sich zur Aufgabe, die Spuren – die dieser Künstler auf der Insel hinterließ – aufzuspüren, zu sichern und zu dokumentieren.

Über die Zeit auf Fehmarn schreibt Kirchner:

 

 

„ ….. hier lernte ich die letzte Einheit von Mensch und Natur zu gestalten und malte Bilder von absoluter Reife.“

 

kirchner-ernst-ludwig.jpg

ÜBER KIRCHNER

Maler, Grafiker und Plastiker

"Ich muss zeichnen bis zur Raserei, nur zeichnen. Nur arbeiten, arbeiten und an sonst nichts denken ..."

DER VEREIN

Austausch, Ausstellungen, Aktionen

Der Verein macht es sich zur Aufgabe, die Spuren – die dieser Künstler auf der Insel hinterließ – aufzuspüren, zu sichern und zu dokumentieren.

ELK_Vernissage2022_IMG_4731.jpg
Dokumentation_7321_CC_20160916_Ausschnitt2_web (2).jpg

AKTUELLES

Veranstaltungen und Neuigkeiten

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.